Montag, 14. Januar 2008

Hilfe bei Stress ?

Manchmal wird mir unwohl, wenn ich die Google-Werbung neben meinen Gesundheitsseiten im Netz lese. Da wird dann ein uralter Melissengeist als Hilfe bei Stress angepriesen. Das Mittelchen soll für alle möglichen Dinge wie Unruhe zur Wellness helfen. Würde jetzt nicht gerade das Alkohol-Lexikon kritische 80% Alkoholgehalt angegeben, wäre es vielleicht ein Lifestyle-Mittel. Alkohol als Mittel gegen Stress ist sicher eine dumme Wahl. Da machen die heilsamen Kräuter dann auch nicht mehr so viel aus, wenn man nicht rechtzeitig die Selbstkontrolle anstellen kann. Zumal man sich natürlich fragt, warum nun der Hersteller ausgerechnet Unruhe und Stress als Werbeargumente missbraucht und ob das nicht schon eine gesundheitsbezogene Werbung für das Mittel darstellt. Dann aber müsste der Melissengeist eben eine umfangreiche Zulassung als Medikament durchlaufen, wobei ich nicht damit rechne, dass das bei der Zulassungsbehörde gut ankommt...
Kommentar veröffentlichen

Interessante Paychologie und Psychiatrie Blog-Posts