Mittwoch, 26. September 2012

Asthma-Schulung für Kinder und Jugendliche in Uelzen

Eher durch Zufall bin ich auf ein prämiertes Projekt unseres hiesigen Krankenhauses in Uelzen gestossen. Die Abteilung Kinder- und Jugendmedizin bietet nach den Leitlinien der entsprechenden Fachgesellschaften eine Asthma-Schulung für Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren an.

"Heideluft" ist nicht nur gesund, sondern kindgerecht gemacht.
Zunächst wird geschaut, ob in der Asthma-Diagnostik noch "Lücken" sind, d.h. eine Peak-flow-Messung bzw. ggf. auch Allergie-Diagnostik (z.B. Prick-Test) gehört dazu. Auch Entspannungstechniken sollen in dem mehrtätigen Workshop vermittelt werden. Wichtiger finde ich aber noch Sport in Form von Schwimmen und Waldlauf (das Klinikum liegt direkt an einem Wald mit Wildgehege).

Inhaltlich gehen die Kinder und Jugendlichen auf Entdeckung nach den "3 Dicken" , also die Bedeutung der Muskulatur und Verkrampfung (Obstruktion), von Schleimhaut und Schleim. Daneben werden sie als Lungendetektive geschult atemerleichternde Techniken zu erlernen.

Derartige Projekte finde ich sehr gut, zumal sie in den Herbstferien (22-25.10.2012) und dann Osterferien 2013 angeboten werden. Nachahmenswert !


Kommentar veröffentlichen

Interessante Paychologie und Psychiatrie Blog-Posts