Sonntag, 19. August 2007

Brustkrebs-Früherkennung / Mammographie

Das richtige Vorgehen zur Brustkrebs-Früherkennung mit oder ohne Mammographie (Röntgen der Brust) ist umstritten, was leider zur Verunsicherung der Patientinnen und damit auch zum zögerlichen Nutzen der Vorsorgeuntersuchung beiträgt. Die Hamburger Uni hat eine Patienteninformation zu diesem Thema produziert.

Auswahl
Kommentar veröffentlichen

Interessante Paychologie und Psychiatrie Blog-Posts