Sonntag, 20. Januar 2008

Traumatisierungen von Flüchtlingen / Migranten

Die Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD) stellt gerade für Flüchtlinge / Migranten eine besondere Problematik dar. Häufig steht dabei der Aufenthaltsstatus mit auf dem Spiel, Sprachprobleme und finanzielle Schwierigkeiten eine Therapie zu bekommen kommen hinzu. Das Traumanetzwerk des Malteser-Hilfsdienst sammelt Adressen von Therapeuten und Kliniken für diese spezielle Gruppe von Patienten.

http://www.traumanetzwerk.de
Kommentar veröffentlichen

Interessante Paychologie und Psychiatrie Blog-Posts