Sonntag, 14. Oktober 2012

Patienteninformation : Frag den Professor


Verständliche Patienteninformationen zu Fragen aus dem Bereich Medizin  finde ich ein sehr wichtiges Thema. Einen neuen Ansatz dafür versucht eine werbefreie Webseite, die Videos von Professoren zu medizinischen Fragen anbieten.

Die Art der Videos bzw. die Animation der Experten hat was von Versicherungsvertreter bzw. eine akutelle Werbung für irgendein Kochgewürz und wirkt daher auf mich etwas belustigend. Dafür verspricht aber die Seite eben gerade, dass die Professoren eben seriöser und kompetenter als die sonstigen Gesundheitsinformationen im Internet sind.

Schön und gut. Ihr Lebenslauf und eine Publikationsliste sind noch kein Beweis dafür, dass sie auch guten Studentenunterricht oder gar Patienteninformationen zu Gesundheitsthemen bieten können. Aber dafür werden von den Machern eben wohl auch geeignete Experten gesucht. Und das Angebot aus derzeit wohl so 25 Themen soll fortlaufend erweitert werden.

Problematischer finde ich, dass es dann eben nur ganz wenige Fragen sind, die jeweils zu einem Thema beantwortet werden. Und letztlich glaube ich nicht, dass die Seite im Dschungel der Angebote überhaupt gefunden wird.

Insgesamt aber eine weitere nette Idee im Bereich Medizin und Internet.
Kommentar veröffentlichen

Interessante Paychologie und Psychiatrie Blog-Posts